Erster IviPep Begleitkreis

3. September 2018

Am 29.08.2018 fand am Fraunhofer IEM das erste Begleitkreistreffen des Verbundprojektes Ivipep statt, welches auf reges Interesse von Industrie und Forschung stoß. Mit rund 30 Teilnehmern war der Tag ein voller Erfolg.

Seit Projektbeginn von IviPep ist bereits einiges passiert: Erste Ergebnisse aus Forschung und Industrie wurden im Rahmen des Treffens präsentiert und diskutiert. Die Kurzvorstellung des Projektes IviPep wurde mit einem Vortrag über die Arbeit 4.0 in der Produktentstehung eingeleitet. Im Anschluss hörten die Teilnehmer zwei spannende Vorträge über die Pilotprojekte der Firmen Hanning Elektro-Werke und Hella. Des Weiteren hielt das Unternehmen Mensch und Maschine GmbH einen Fachvortrag zum Thema Generative Design.

Das Treffen endete mit einem gemeinschaftlichen Workshop zur Entwicklungsarbeit der Zukunft. Alles in allem also ein sehr gelungenes Treffen mit vielen spannenden Themen und neuen Informationen. Im September 2019 ist bereits ein weiteres Begleitkreistreffen geplant. Hier folgt rechtzeitig eine entsprechende Ankündigung.